Regio-Talktime: Interview mit Dr. Kurt Christ

dsc_7075

Die Liebe zu seiner Heimatstadt Aachen wurde CHRIST, mit bürgerlichem Namen Dr. Kurt Christ, gleichsam in die Wiege gelegt.

Seine Eltern, beide geboren in der Annastraße im Schatten des Aachener Doms, lernten sich bereits als Kinder kennen. CHRISTs erste Kindheitserinnerungen verbinden sich mit den Karnevalsumzügen, bei denen er mit der Familie in der engen Jakobstraße in dichtester Menschenmenge bei urtümlichstem Karnevalstreiben seine karnevalistische Feuertaufe erhielt.

CHRIST liefert seine eigenen Texte, oft auch die Grundideen zu den Melodien, Bauschulte arrangiert und komponiert. Dabei entsteht, jenseits von Nonsens und Kokolores – ein breit gefächertes neues Liedgut in unterschiedlichsten Stilen – von Karneval über Country bis zum Chanson, das vom weinseligen Schunkelwalzer über groovige Klänge bis zu Abtanzrhythmen ein breites Publikum bedient.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen