Freibad Hangeweiher öffnet am 1. Mai

hangeweiherFreibad Hangeweiher öffnet am 1. Mai

Auch wenn am kommenden Wochenende der Winter im Frühling noch einmal ein kurzes Gastspiel haben soll: Bald ist es wieder soweit, dann haben Badleiter Torsten Liebl und sein Team das Aachener Freibad Hangeweiher wieder fit für den Sommer gemacht und freuen sich auf die ersten Badegäste einer – hoffentlich sonnigen – Saison.
Die beginnt in Aachen traditionell am 1. Mai, dieses Mal also an einem Sonntag um 7 Uhr. Das Freibad bietet ein 50-Meter-Schwimmerbecken mit Sprunganlage, ein Nichtschwimmer-becken mit Rutsche, einen Kinder-Planschbereich und verschiedene Spiel- und Sportmöglichkeiten. Durch die moderne Technik hat das Beckenwasser eine Temperatur von mindestens 22 Grad. Das weitläufige Freigelände, umgeben von schönen und alten Bäumen, bietet genug Platz zum entspannen und sonnenbaden. Wenn das Wetter nicht mitspielt, gibt es beheizte Sammelumkleideräume. Am Einlass stehen drei Kassenautomaten mit Geldwechsler zur Verfügung. Man kann auch Geldscheine wechseln, aber passend abgezählte Münzen verkürzen natürlich an Sommertagen die Wartezeit. Die Entgeltordnung für die Schwimmstätten und viele interessanten Informationen, auch zu den Schwimmhallen, gibt es unter www.aachen.de/schwimmbaeder.

Die Öffnungszeiten des Freibad Hangeweiher

  • montags: 12.00 – 20.00 Uhr
  • dienstags bis freitags: 06.30 – 20.00 Uhr
  • samstags, sonntags und an Feiertagen: 07.00 – 20.00 Uhr
  • Juni, Juli und August: bis 20.30 Uhr

Kassenschluss: eine Stunde vor Ende der Badezeit. Bei schlechter Witterung kann das Freibad früher geschlossen werden.

Quelle: Stadt Aachen

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen