FahrRad in Aachen 2016

Sicher mit dem Rad unterwegs

  • Fahrradtrainings der Kampagne „FahrRad in Aachen“ auch 2016
  • Kurse sind kostenlos
  • Erste Termine für Kinder in den Osterferien

Der Frühling steht in den Startlöchern und bald beginnt wieder die Fahrradsaison. Damit sich Jeder sicher auf dem Fahrrad fühlt, bietet die Kampagne „FahrRad in Aachen“ des Fachbereichs Stadtentwicklung und Verkehrsanlagen der Stadt Aachen jeden Monat einen Fahrradtrainingskurs für Erwachsene und einen Kurs für Kindergarten- und Grundschulkinder an.

Radfahren hat vielfältige positive Wirkungen: Es ist umweltfreundlich, fördert die Entwicklung der Koordination und Motorik bei Kindern, wirkt aktiv dem Trend zum Übergewicht entgegen, verbessert die Umweltwahrnehmung und die Interaktion mit anderen Verkehrsteilnehmern. „Dabei ist es wichtig, dass sich nicht nur die Kinder sicher auf dem Fahrrad fühlen“, so Dr. Stephanie Küpper, Projektleiterin der Kampagne „Fahrrad in Aachen“. Bei dem Kurs üben die Teilnehmer auf spielerische Art und Weise ihre Fähigkeiten im Umgang mit dem Fahrrad sowie das richtige Verhalten im Straßenverkehr.

Etwas Theorie – viel Praxis
Spurgasse, Ballsport und Schneckenrennen: Dies sind nur einige von den vielen Übungen, mit denen mit viel Spaß das Radfahren geübt wird. Bevor es auf den Übungsplatz geht wird noch etwas Theorie gemacht. Kennen Sie den Unterschied zwischen Radfahrstreifen und Sicherheitsstreifen, zwischen indirektem und direktem Linksabbiegen? Warum ist der „Tote Winkel“ so gefährlich? Wann darf ich in der Fußgängerzone Fahrrad fahren? Diese und andere Fragen werden an dem Nachmittag beantwortet.

Das Fahrradtraining für Kinder beginnt schon in den Osterferien: Am 21. März oder am 22. März können die Kinder von 10 bis 14 Uhr an den Ferienspielen „Fahrradtraining“ teilnehmen. Wer diese Kurse verpasst hat, hat an den folgenden Terminen noch Gelegenheit genug: 5. April, 3. Mai, 6. Juni, 5. Juli, 23. August, 6. September, 11. Oktober, jeweils von 14 bis 16 Uhr Radfahrtraining für KiTa- und Grundschulkinder und von 15 bis 17.30 Uhr Radfahrtraining für Erwachsene.

Die Kurse finden auf dem Verkehrsübungsplatz der Verkehrswacht, Hohenstauffenallee 3, statt. Eine Anmeldung ist erforderlich unter
fahrrad-in-aachen@mail.aachen.de. Bitte Name und Alter angeben.

Quelle: Stadt Aachen

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen