Eschweiler: Stadt Eschweiler löst zum 30.06. ihr Konto bei der SEB AG auf – Daueraufträge ändern

Eschweiler-Logo

   

Die allgemeine Haushaltssituation der Stadt Eschweiler erfordert, dass die zu leistenden städtischen Ausgaben kontinuierlich einer kritischen Betrachtung unterzogen und ggf. Schritte zu deren Optimierung ergriffen werden.

Eschweiler: Stadt Eschweiler löst zum 30.06. ihr Konto bei der SEB AG auf – Daueraufträge ändern!

Die allgemeine Haushaltssituation der Stadt Eschweiler erfordert, dass die zu leistenden städtischen Ausgaben kontinuierlich einer kritischen Betrachtung unterzogen und ggf. Schritte zu deren Optimierung ergriffen werden. Aus Gründen der Wirtschaftlichkeit und der stark abnehmenden Nutzung wird die Stadt Eschweiler daher zum 30.06.2014 folgende Bankverbindung auflösen:

SEB AG                      IBAN: DE52390101111600000400          BIC: ESSEDE5F390

Die Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, dies bei künftigen Zahlungen an die Stadt Eschweiler zu beachten und ggfs. über diese Bankverbindung erteilte Daueraufträge zu ändern.

Für Zahlungen an die Stadt Eschweiler stehen weiterhin nachfolgende Bankverbindungen zur Verfügung:

  • Sparkasse Aachen, IBAN: DE48390500000001216100, BIC: AACSDE33
  • Commerzbank AG, IBAN: DE11370800400170281600, BIC: DRESDEFF370
  • Postbank Köln, IBAN: DE07370100500003824509, BIC: PBNKDEFFXXX
  • Raiffeisenbank Eschweiler eG, IBAN: DE73393622542500116016, BIC: GENODED1RSC
  • VR-Bank eG, IBAN: DE08391629806103948019, BIC: GENODED1WUR

Quelle: Stadt Eschweiler

Bookmark the Permalink.

Kommentare sind geschlossen.