Baesweiler: Sondersperrgutabfuhr wegen Starkregenschäden

2013-Baesweiler-Logo

    In den Stadtteilen Baesweiler, Oidtweiler und Beggendorf finden am Mittwoch, 06.08.2014, im Bereich Setterich, Loverich, Floverich und Puffendorf am Donnerstag, 07.08.2014 spezielle Sperrguttermine mit der RegioEntsorgung für die Entsorgung des durch das Starkregenereignis angefallenen Sperrguts statt.

Sondersperrgutabfuhr wegen Starkregenschäden

In den Stadtteilen Baesweiler, Oidtweiler und Beggendorf finden am Mittwoch, 06.08.2014, im Bereich Setterich, Loverich, Floverich und Puffendorf am Donnerstag, 07.08.2014 spezielle Sperrguttermine mit der RegioEntsorgung für die Entsorgung des durch das Starkregenereignis angefallenen Sperrguts statt. Es wird darum gebeten, nur Sperrgut bereitzustellen. Papier, Pappe und Kartons, die durch Nässe unbrauchbar geworden sind, können beim Recyclinghof der RegioEntsorgung AöR in der Stadt Baesweiler an der Beggendorfer Straße kostenlos abgegeben werden. Außerdem besteht dort die Möglichkeit Hartplastik kostenfrei zu entsorgen.

Die Öffnungszeiten des Recyclinghofes sind:

            Dienstag,        08.30 – 12.30 Uhr und 13.00 – 16.30 Uhr

            Donnerstag,    13.00 – 19.00 Uhr

            Freitag,           08.30 – 12.30 Uhr und 13.00 – 17.00 Uhr

            Samstag,        08.00 – 13.00 Uhr

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Hartrampf, Tel.-Nr. 800-301, gerne zur Verfügung.

Wir hoffen, damit den Bürgern in dieser Situation helfen zu können.

 Quelle: Stadt Baesweiler

Bookmark the Permalink.

Kommentare sind geschlossen.